Wir sind eine kleine Guppe von Menschen, die gerade weil sie klein ist, oft effizienter arbeiten kann, als manch große Gruppe.
 
Kennen Sie das "A-Team", bestehend aus vier Leuten?
Einer, der die Pläne macht und den nichts aus der Ruhe bringt.
Einer, der alles organisiert und beschafft, was benötigt wird.
Ein Verrückter, der alles mitmacht, überall zulangt und gute Stimmung verbreitet.
Einer, der vieles zweckentfremdet verwendet und dadurch mit den vorhandenen Mitteln viel erreicht.
 
Das ist wie bei uns. Animal Help Austria beginnt ja schließlich auch mit einem "A"!  Und auch wir lieben es "wenn ein Plan funktioniert"! LachendLachendLachend
 
 
Wir sind da, wann immer Hilfe gebraucht wird. Wir denken und handeln unkonventionell. Wir halten uns an die Gesetze. Wir haben moralische Grundsätze. Und: wir bringen mit ganz wenigen Mitteln verhältnismäßig enorm viel weiter!
 
 
 
Lange Jahre haben wir gesucht und dann endlich gefunden:
ein für uns halbwegs ideales Grundstück mit Haus, verkehrsgünstig, jedoch ruhig, aber nicht abgelegen, in der Nähe von Wien, und vor allem nicht zu teuer!

Insgesamt stehen uns hier im Weinviertel, Nähe Stockerau, ca. 3.000 m² Grund, davon ca. 200 m² verbaute Fläche zur Verfügung.

Hier kann man viel für Tiere tun. Es ist Platz genug. Nur Geld kann es leider nie genug sein. Aber wir vertrauen auf die Zukunft und Ihre Unterstützung!

Wir möchten hier möglichst vielen Tieren helfen:
 
* Einerseits durch einen sicheren und guten Platz für einige Tierel bis an ihr Lebensende.
* Andererseits kleine Wildtiere zu versorgen bis sie groß sind und freigelassen werden können.
* Mit Information und erster Beratung. Dafür sind wir rund um die Uhr telefonisch erreichbar.
 
Unser Motto ist, den bei und mit uns lebenden Tieren das Leben so abwechslungsreich und schön zu machen, wie es nur geht.
 
Abraham Lincoln sagte:
 
"Am Ende des Lebens zählen nicht die Jahre im Leben,
sondern das Leben in den Jahren!"

 
Deshalb setzen wir sehr auf Beschäftigung und Abwechslung wo es nur geht. Z.B. beim Futter der Vögel (Maiskolben, Futterrüben, etc. - alles unzerkleinert) oder Nagemöglichkeit (frische Obstbaumzweige, Obst-Holzsteigen). Sogar die Zerstörwut bei den Unzertrennlichen können wir so befriedigen.
 
Wir haben drei große Außen-Volieren für unsere Vögel errichtet, die im Sommer - solange wir welche hatten - auch von den Meerschweinchen und Kaninchen genutzt wurden. 
 
Eine echte Freude für die Tiere, die alle irgenwann einmal nur einen kleinen Käfig als Lebensraum hatten und jetzt die Freiheit, Wind, Sonne, Regen und frische Luft in vollen Zügen genießen!
 
Der Schwimmteich wurde extra für unsere Hunde gebaut und diese nutzen ihn mit einer unglaublichen Freude und Ausdauer!

Sehen Sie dazu bitte auch die Fotogalerie und Projekte!